!Wichtige Informationen zum Coronavirus!


Wenn Sie Beschwerden wie z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und/oder Temperatur (ab 37,5°C) haben, oder befürchten am Coronavirus erkrankt zu sein, setzen Sie sich zunächst telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung. Erscheinen Sie auf keinen Fall in unserer Praxis !!!!! Wir prüfen dann, ob die Bedingungen für einen begründeten Verdachtsfall (nach Vorgaben des Robert-Koch-Instituts) am Coronavirus erkrankt zu sein vorliegen und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen.




! Covid-19 Impfung, es ist soweit !


Wir haben mit dem Impfen gegen Covid-19 begonnen. Da wir Impftsoff zugeteilt bekommen und dieser speziell gelagert und nach bestimmter Zeit verabreicht werden muss, können wir die Impfungen nur mit vereinbartem Termin durchführen. Des Weiteren ist die Reihenfolge über eine Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums festgelegt. Aus diesem Grund bitten wir Sie, sich zu unseren Sprechzeiten telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen, wir beraten Sie gerne und vereinbaren dann ggf. einen Impftermin mit Ihnen.





!kostenlose Schnelltests!


Je nach Verfügbarkeit bieten wir in unserer Praxis die kostenlosen Schnelltests (für jeden Bürger max. 1x pro Woche) an. Aus organisatorischen Gründen ist es auch hier nur mit telefonischer/terminlicher Absprache und nach Verfügbarkeit möglich!







Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


Inhalt der Förderung: Basisdienstleistungen zur Grundversorgung der ländlichen Bevölkerung

Ziel der Förderung: Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten


http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020